EDUCATION

Die Geigerin
Juliane Manyak arbeitet gern mit Kindern zusammen und vermittelt ihnen spielerisch, wie der Organismus eines Orchesters funktioniert.
BERLINER MORGENPOST
Mozart visuell 
Ein Projekt des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin in Zusammenarbeit mit der Sophie Scholl Schule Berlin und der Künstlerin Lara Faroqhi. 
Mehr erfahren...
Confutatis Mozart Requiem Lara Faroqhi Juliane Manyak
Online-Sticker-Rahmen.png

Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung

Kulturelle Bildung bereichert schon die Entwicklung ganz junger Kinder — sie sollte deshalb selbstverständlicher Teil eines jeden Alltages sein. Das Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung bringt bundesweit Menschen verschiedenster Fachgebiete zusammen, die gemeinsam daran arbeiten, kulturelle Bildung im frühen Kindesalter zu stärken und weiterzuentwickeln. Initiiert durch drei Stiftungen und 20 Expert*innen, wird das Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung heute durch die Robert Bosch Stiftung gefördert. Trägerin ist die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung. 

Alle interessierten Menschen und Institutionen sind herzlich willkommen, im Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung mitzuarbeiten. 

Auch Juliane Manyak fühlt sich den Zielen und Werten des Netzwerk Frühkindliche Kulturelle Bildung verbunden und arbeitet deshalb aktiv im Netzwerk mit.

  • Juliane Manyak
  • Juliane Manyak
  • Juliane Manyak
  • Mit Rapauke im Land der Musikinstrumente

Impressum     Datenschutz

© 2021 Juliane Manyak